Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Service > Mediathek > Video 

Video

  • Große Menschenmenge auf einer der Übungsplatzstraßen in Baumhoder.

    Tag der Bundeswehr 2018 in Baumholder - Impressionen

    Auf dem Truppenübungsplatz Baumholder hatte der Organisationsbereich Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (IUD) als Gastgeber zum Tag der Bundeswehr am 9. Juni 2018 gemeinsam mit der Artillerietruppe und vielen anderen Teilen der Bundeswehr ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.


  • Luftbild eines Übungsplatzes mit Lager am oberen Linken Bildrand.

    Übergabe Litauen - Drohnenflug

    Auf dem Truppenübungsplatz Pabrade in Litauen übergaben am 29. Mai die Präsidentin des Bundesamtes für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDw) Ulrike Hauröder-Strüning sowie der Stellvertreter des Inspekteurs der Streitkräftebasis (SKB), Generalleutnant Peter Bohrer, offiziell ein autarkes Lager an die Truppe für den Übungsbetrieb der Multinationalen Battle Group enhanced Forward Presence Litauen (EFP BG LTU).


  • Ein Freischwinger-Stuhl wird durch eine Maschine auf Sitzfläche und Lehne belastet.

    Labortest Neue Möbel

    10.000 Mal berührt ist noch deutlich untertrieben. Beim Deutschen Institut für Möbeltechnik in Rosenheim wird die kommende neue Möbelserie der Bundeswehr auf Herz und Nieren getestet. Dabei müssen die einzelnen Möbelstücke sogar bis zu 200.000 Zyklen überstehen: Mit dem mechanischen „DIN-Hintern“ nach EU-Norm testet das externe Institut die Belastbarkeit des freischwingenden Stuhls. 200.000 Mal wird das Aufstehen und Hinsetzen simuliert.


  • Jennifer S. ist eine von insgesamt drei Feuerwehrfrauen in Wunstorf

    Feuerwehrfrau in Wunstorf – Feuer und Flamme in einer Männerdomäne

    Jennifer S. ist eine von drei Frauen unter mehr als 70 Feuerwehrleuten bei der Bundeswehrfeuerwache Wunstorf. Die 32-Jährige sorgt mit ihren Kolleginnen und Kollegen für einen sicheren Flugbetrieb des Lufttransportgeschwaders (LTG) 62 auf dem Fliegerhorst Wunstorf, denn geflogen werden darf nur dort, wo der Brandschutz durch eine leistungsstarke Feuerwehr sichergestellt wird. Im Interview erzählt die zweifache Mutter über ihren Job auf einem der modernsten Militärflugplätze Europas, ihre Einsätze und die Chancen in ihrem Beruf.


  • Besatzung eines Feuerwehrwagens in voller Montur mit Atemschutz und die Besucherinnen des Girl's Day 2018 vor einem Einsatzfahrzeug.

    GirlsDay 2018

    Am bundesweiten GirlsDay, dem Mädchen-Zukunftstag, zeigt auch seit vielen Jahren IUD, welche vielfältigten Berufsfelder der zivile Teil der Bundeswehr zu bieten hat. Am Standort Köln öffnete am 26. April das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum (BwDLZ) Köln Tischlerei und Elektrowerkstatt, die Bundeswehrfeuerwehr der Flugbereitschaft am militärischen Teil des Flughafens Köln/Bonn ihre Feuerwache für rund 30 Schülerinnen der 9. und 10. Klasse. Werkstücke selbst fertigen, Fragen stellen und hautnah einen Rettungseinsatz erleben - sehen und lesen Sie über den GirlsDay 2018 bei uns.


  • Eine junge Frau steht auf dem Gelände einer Liegenschaft

    Laura Sterz

    Die gehörlos geborene Laura Sterz erzählt von ihrer Ausbildung zur Verwaltungsfachanstellten beim BwDLZ Wunstorf.


  • Männliche Person in Uniform beugt sich vom Beifahrersitz eines Feuerwehrwagens leicht hinunter

    Wasser Stopp - Leiter Zentrum Brandschutz verabschiedet

    Der Leiter des Zentrums Brandschutz der Bundeswehr (ZBrdSchBw), Oberst Michael Friedrich Schuch, ist am 15. März in den Ruhestand getreten. Mit einem Festakt in Sonthofen wurde er offiziell verabschiedet. Eine standesgemäße Veranstaltung, wie es sich für die Feuerwehr gehört.


  • Erbsensuppe mit Bockwurst auf Blechteller, daneben Blechlöffel auf blau-weis-gerauteter Serviette, darunter Tarnnetz.

    Bundeswehr-Erbsensuppe

    Sie ist ein zeitloser Klassiker: die Erbsensuppe der Bundeswehr. Das Landeskommando Bayern hat jetzt die Zubereitung filmisch ins Szene gesetzt - mit dem Originalrezept aus dem Verpflegungsamt der Bundeswehr. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!


  • Messestand der Bundeswehr auf der „Grünen Woche“ 2018 in Berlin.

    Grüne Woche 2018

    „Bundeswehr und Umweltschutz, wie passt denn das zusammen?", fragten sich tausende Messe-Besucher vom 19. bis 28. Januar 2018 zur 83. Internationalen Grünen Woche in Berlin. Die Antworten der Experten vom Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBw) kamen prompt, waren informativ und überzeugten. Beeindruckt war auch Präsidentin Ulrike Hauröder-Strüning, die diesen Premieren-Auftritt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter live vor Ort verfolgte.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 20.07.18


https://www.iud.bundeswehr.de/portal/poc/iudbw?uri=ci%3Abw.iudbw.service.media.vid