Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

 
15.366 Quadratmeter modernste Infrastruktur

Strahlender Himmel und strahlende Gesichter: Beim Richtfest für sechs neue Bürogebäude in der Deines-Bruchmüller-Kaserne in Lahnstein am 25. Juni blickten alle am Bau Beteiligten sehr stolz auf die Rohbauten. Die Bürogebäude für das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) entstehen in einer Modulbauweise, die es ermöglicht, schnell die erforderliche Infrastruktur für die Nutzer bereit zu stellen.
Lesen Sie mehr

MuseumsErlebnisTag in Hammelburg - und die Bundeswehr ist dabei

Unter dem Motto „1 Tag - 3 Erlebnisse" öffnen am Sonntag, den 30. Juni in Hammelburg drei Ausstellungen von 10 bis 17 Uhr ihre Türen. Das Museum Herrenmühle, die Regionalausstellung des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums und die militärgeschichtliche Sammlung des Ausbildungszentrums Infanterie der Bundeswehr - auf den ersten Blick ganz unterschiedliche Konzepte und Inhalte, die sich aber sehr gelungen ergänzen, denn die Bundeswehr gehört mittlerweile genauso zur Stadt und Region wie die Themen Brot und Wein.
 
Zum Informationsflyer

Aktuell thematisiert

  • Weibliche Person hinter Rednerpult, neben dem Pult steht männliche Person in Uniform

    Traditioneller Empfang zur Kieler Woche

    Eine lange Tradition: Schon seit 1985 sind die „Maritimen Gespräche bei Bier und Sprotten“ eine der zentralen Veranstaltungen der Bundeswehr während der Kieler Woche. Auch am 24. Juni 2019 konnten die Gastgeber, Präsidentin Ulrike Hauröder-Strüning vom Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBw) und Oberst i.G. Ralf Güttler vom Landeskommando Schleswig-Holstein, wieder mehr als 200 Gäste in der Kieler Feldstraße nahe des Marinestützpunktes begrüßen.


  • Zuschauer sitzen auf Bierbänken vor einer Bühne beim Tag der Bundeswehr in Münster.

    Willkommen Neugier in Münster

    „Willkommen Neugier“ - hieß es in diesem Jahr zum ersten Mal in Münster beim Tag der Bundeswehr am 15. Juni 2019. Rund 7.500 Besucher freuten sich in der Lützow-Kaserne über ein vollgepacktes Programm mit vielfältigen Aktionen zum Staunen und Mitmachen.


  • Zwei männliche jugendliche Personen stehen an einem Info-Pult, auf dem eine Drohne ausgestellt ist

    Azubis des LTG 62 bei IdeenExpo

    Tausende Schülerinnen und Schüler strömen auf die 110.000 Quadratmeter große Veranstaltungsfläche in Hannover. Alle wollen sich bei den rund 270 Ausstellern über Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Die Ausbildungswerkstatt (ABW) des LTG 62 ist dabei auf dem Stand der Bundeswehr vertreten. (Link ins Internet Luftwaffe)


  • Männliche Person im Anzug und vier männliche Personen in grüner Arbeitskleidung stehen neben einem orangefarbenen Traktor

    Tag der Bundeswehr in Stralsund –Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Rostock wieder dabei

    Am 15. Juni 2019 fand der Tag der Bundeswehr in Stralsund statt. Hier präsentierte sich die Bundeswehr in der Innenstadt, eingebettet zwischen dem Ozeaneum und der Gorch Fock I. Etwa 17.000 Besucher kamen, um neben dem feierlichen Gelöbnis der Rekruten der Marinetechnikschule Parow auf dem „Alten Markt“ die zahlreichen Stände und Vorführungen der unterschiedlichen Truppenteile und Dienststellen im Stadthafen zu besuchen. Auch das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Rostock präsentierte sich den Besuchern.


  • Info-Stand und rotes Transportfahrzeug im Freien

    Immissionsmessstelle beim Tag der Bundeswehr

    Im bayrischen Cham feierten rund 14.500 Gäste am 15. Juni 2019 unter dem Motto „CHAMeradschaft erleben“ bei strahlendem Sonnenschein nicht nur den Tag der Bundeswehr, sondern auch 60 Jahre Garnisonsstadt und das 60-jährige Bestehen der Panzerbrigade 12. Zwischen Puma und Tornado präsentierten sich auch die Immissionsmessstelle der Bundeswehr und die Ausstellung zum Tag gegen Lärm des Bundesamtes für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBw).


  • Sechs Männer im Anzug, ein Mann in Uniform und eine Frau in festlicher Kleidung vor einem Gebäude

    Sommerfest zum Leiterwechsel beim BwDLZ Bogen

    Mit einem Sommerfest wurde am 6. Juni 2019 der Leiter des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums Bogen, Regierungsdirektor Reimund Menner, von der Präsidentin des BAIUDBw, Ulrike Hauröder-Strüning, verabschiedet und sein Nachfolger, Regierungsrat Alfons Lermer, in das Amt eingeführt. Vorher trug sich die Präsidentin in das Goldene Buch der Stadt Bogen ein.


  • Gruppenbild mit zwei weiblichen und vier männlichen Personen

    Zum sechsten Mal in Folge TOP-Ausbildungsbetrieb

    Die Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern würdigt jedes Jahr Unternehmen, die mit besonderer Leistung für eine qualitativ hochwertige Ausbildung junger Menschen bei der Berufsorientierung und der Fachkräfteentwicklung sorgen. Am 4. Juni 2019 nahmen Regierungsamtsrat René Katzer und der Ausbildungsbeauftragte Regierungsamtmann Carl Frithjof Mathies für das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Torgelow aus den Händen des Präsidenten der IHK Neubrandenburg, Dr. Wolfgang Blank, mit Stolz die Urkunde und Trophäe entgegen.


  • Panzer setzt mit langer Schaufel ausgebaggerte Erde an einem Flussufer ab

    Bundeswehr und Naturschutz - (K)ein Widerspruch?

    Der Boden zittert von den schweren Ketten des Pionierpanzers „Dachs“. Mit seiner wuchtigen Schaufel reisst er die Uferböschung der Ems auf dem Truppenübungsplatz Dorbaum im westfälischen Münster auf. Ein weiterer Pionierpanzer vom Typ „Biber“ legt seine Schnellbrücke. Die Pioniere des Panzerpionierbataillons 130 aus Minden üben das Schaffen von Übergängen, um den folgenden Truppeteilen das weitere Vorgehen auch über Geländehindernisse zu ermöglichen. Zweifellos, das Bild ist martialisch - am Ende dient es aber neben der Ausbildung auch der Natur auf dem Übungsplatz. Wie kann das sein?



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 26.06.2019 | Autor: 


https://www.iud.bundeswehr.de/portal/poc/iudbw?uri=ci%3Abw.iudbw