Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Organisation > BAIUDBw > KompZ Travel Management 

Kompetenzzentrum Travel Management

Die Aufgaben des Kompetenzzentrum Travel Management der Bundeswehr umfassen die Themen Dienstreisen, Trennungsgeld und Umzugskostenvergütung. Der gesamte Bereich des Travel Management wird in einem Kompetenzzentrum Travel Management der Bundeswehr (KompZ TM Bw) im Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr sowie in Servicepunkten TM Bw konzentriert.

Zweifarbiges Logo mit Buchstaben TM und Reisen, Umzüge, Trennungsgeld.

Logo des Kompetenzzentrum Travel Management der Bundeswehr (Quelle: Bundeswehr)Größere Abbildung anzeigen

Servicepunkte TM Bw

Zur Verbesserung der Kundenorientierung werden neben der zentralen Bearbeitung auch Ansprech- und Beratungsstellen in allen Bundeswehr-Dienstleistungszentren (BwDLZ) eingerichtet. Diese Servicepunkte Travel Management der Bundeswehr (SP TM Bw) bearbeiten vor Ort alle Vorgänge, die eine zentrale Bearbeitung nicht zulassen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Servicepunkte TM Bw stehen den Soldaten und zivilen Bediensteten als Ansprechpartner vor Ort mit Rat und Tat zu Seite. Alle Soldaten und zivilen Bediensteten erhalten durch die enge Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SP TM Bw und dem KompZ TM Bw nun eine umfassende Dienstleistung aus einer Hand.

Ziele der Neuausrichtung

Die Neuausrichtung des Travel Management hat zum Ziel, neben der Zusammenführung der Reisekosten, des Trennungsgeldes und der Umzugskostenvergütung die Prozesse zu optimieren und mit entsprechenden IT-Fachanwendungen zu unterstützen. Antragsteller werden ihre Anträge künftig online über ein Web-Portal im Intranet der Bundeswehr stellen können. Die damit verbundene Prozessvereinfachung soll flächendeckend durch weitere qualitätssteigernde Maßnahmen ergänzt werden. Als Bespiele seien hier erweiterte Servicezeiten, eine verstärkte Unterstützung bei der Reiseplanung und eine umfassendere Betreuung während der Reise genannt.

Travel Management setzt E-Learning Module ein

Wie stelle ich Anträge in System SMS Stiewi? - Wie genehmige ich Dienstreisen?
Diese und andere Fragen werden in den Web Based Trainings des Travel Management, kurz WBT‘s, beantwortet. Das Lernen mit den Modulen macht Sie unabhängig von Schulungen und Einweisungsveranstaltungen und ermöglicht Ihnen ein selbstständiges Lernen. Die Module wurden in verschiedenen Testszenarien durch das KompZ TM Bw und durch Testkandidaten von unterschiedlichen Dienststellen aus dem Raum Bonn, Köln, Koblenz und Wilhelmshaven evaluiert. Im Lernmanagementsystem der Bundeswehr finden Sie die WBT‘s und können diese jederzeit abrufen.

Zentrale Hotline Travel Management der Bundeswehr

Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr
Kompetenzzentrum Travel Management der Bundeswehr
Fontainengraben 200
53123 Bonn
Telefon: +49 (0)228 - 925 823 - 469
Telefax: +49 (0)228 - 925 823 - 508
E-Mail:
Servicezeiten
Montag bis Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 15.00 Uhr

Abrechnungsstandorte

BAIUDBw KompZ TM Bw AbrSt Kiel
Gebäude M
Zeyestrasse 15-17
24106 Kiel

Telefon: +49 (0)431 384 6702
BAIUDBw KompZ TM Bw AbrSt Hannover
Kurt-Schumacher-Kaserne
Hans-Böckler-Allee 16
30173 Hannover

Telefon: +49 (0)511 284 3211
BAIUDBw KompZ TM Bw AbrSt Münster
Nieberdingstr. 18
48155 Münster

Telefon: +49 (0)251 60948 401
BAIUDBw KompZ TM Bw AbrSt Leipzig
Wodanstraße 19
04347 Leipzig

Telefon: +49(0)341 9229 622
BAIUDBw KompZ TM Bw AbrSt Landsberg
Welfenkaserne
Iglinger Str. 72; Gebäude 101
86899 Landsberg am Lech

Telefon: +49 (0)8191 911 1708


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 14.08.17 | Autor: 


http://www.iud.bundeswehr.de/portal/poc/iudbw?uri=ci%3Abw.iudbw.organisation.baiudbw.kompztm