Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles 

Aktuelles aus dem Organisationsbereich IUD im Überblick

Aus dem Organisationsbereich

  • ein Soldat und drei Männer in Anzügen stehen an einem Pult und unterschreiben einzelne Verträge

    Kinderbetreuungsplätze im Saarland

    Die Bundeswehr im Saarland und der Landkreis Saarlouis gehen in der Kinderbetreuung gemeinsam neue Wege. Gegenstand der am 24. Oktober 2017 getroffenen Vereinbarung sind sogenannte „Notfallbetreuungsplätze“, die in einer Einrichtung der saarländischen Kita Kinderland gGmbH bei entsprechendem Bedarf zur Verfügung gestellt werden können. Diese können ab sofort von Angehörigen aller Bundeswehrstandorte im Saarland in Anspruch genommen werden.


  • Eine Gruppe Menschen steht auf einer Treppe in einem Gebäude

    Runde Tische: Abteilungsleiterin IUD besucht Finanzministerien in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen

    Die „Runden Tische“, welche die Abteilungsleiterin für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen im Bundesministerium der Verteidigung, Ministerialdirektorin Alice Greyer-Wieninger, gemeinsam mit den Spitzen der für die Bauverwaltung zuständigen Landesministerien durchführt, dienen der Beschleunigung des „Sofortprogramms der Bundeswehr zur Sanierung von Kasernen“, mit dem alle laufenden und geplanten Baumaßnahmen zur Verbesserung der Liegenschaften der Bundeswehr zügig umgesetzt werden sollen. Am 12. und 23. Oktober 2017 fanden die Besprechungen mit den Finanzministerien der Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen statt.


  • Eine Frau und vier Männer stehen zwischen einer Deutschland- und einer US-Flagge.

    Die Welt zu Gast

    In der Woche vom 16. bis 20. Oktober 2017 war das Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBw) Gastgeber für das internationale Symposium „Interaction of the Effects of Munitions with Structures - ISIEMS“ in Bad Neuenahr. Bereits zum 17. Mal bot diese Veranstaltung eine Plattform für Wissenschaftler und Experten zum Austausch über den baulichen Schutz von Infrastruktur gegen die Wirkung von Waffen und Explosionsstoffen.


  • Ein Mann überreicht einer Frau einen Blumenstrauß

    Gute Ideen sparen Millionen: Verbesserungsvorschläge prämiert

    Die cleversten Ideen haben meistens die eigenen Mitarbeiter. Das Kontinuierliche Verbesserungsprogramm (KVP) macht sich das zunutze. Dabei gewinnt nicht nur die Bundeswehr: Jedes Jahr werden besonders gute Vorschläge prämiert. Am 25. Oktober war es wieder soweit. (Lesen Sie mehr auf Bundeswehr.de)


  • Ein Mann hält einen Löfel in die Kamera

    Bundeswehr-Koch schwitzt in Fernsehshow

    Gesucht wird der beste Koch Deutschlands! Dieser Titel könnte bald an einen Koch der Bundeswehr gehen. Tarek Saadan kocht normalerweise große Portionen für die Soldaten in der Truppenküche Bückeburg. Jetzt ist er Kandidat der Fernsehshow „The Taste“ und muss die prominente Jury mit einem einzigen Löffel Hochgenuss von sich überzeugen.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 17.11.17 | Autor: 


http://www.iud.bundeswehr.de/portal/poc/iudbw?uri=ci%3Abw.iudbw.aktuell